ServCube L ( 12002 )

Der ServCube ist eine neuartige, kompakte, hausinterne und bedarfsgerechte Trinkwassernachspeisung. Das Nachspeisemodul ist ausschließlich aus schallabsorbierenden und recyclebaren Werkstoffen gefertigt, sämtliche wasserführenden Teile sind korrosionsbeständig. Die Anlage verfügt über einen Trinkwasseranschluss mit lösbaren Verschraubungen. Durch seinen „Freien Auslauf“ gemäß DIN EN 1717 und einen automatischen Wasseraustausch im Einspeisebehälter erfüllt das Nachspeisemodul die Anforderungen an die Trinkwasserhygiene. Seine quadratische Form, die spezielle Wandhalterung und das integrierte Anschlussset ermöglichen die einfache und schnelle Installation. Durch eine integrierte LED zeigt der ServCube an, wann der Filter im Zulauf zur Zisterne rückgespült werden sollte. Dadurch wird ein äußerst hohes Maß an Wasserqualität gewährleistet.

Er eignet sich ideal um bestehende Regenwassernutzungsanlagen nachzurüsten und den Komfort zu steigern, es sind alle Hauswasserwerke und Tauchdruckpumpen mit 1“ Sauganschluss einsetzbar. Bei Tauchdruckpumpen wird der Artikel 12015 zwingend benötigt.

Die L Version des ServCube ermöglicht, durch integrierte Füllstandsanzeige und Drucksensor eine ständige und genaue Überwachung des Vorlagebehälters.

Produktvorteile

  • Keine Pumpe im Haus nötig
  • Geräusche nur durch Trinkwassernachspeisung
  • Keine Trinkwasserverschwendung bei Nachspeisung

Datenblatt

Anschlusskit für ServCube S+L (12015)

Beim Anschluss einer Tauchdruckpumpe an den ServCube ist es wichtig, dass keine standardmäßige Schwimmende Entnahme verwendet wird, sondern das spezielle Anschlusskit.

Das Anschlusskit besteht aus:

- Schwimmender Entnahme Flex 1 m,
   mit Seiher und speziellen Rückschlagventil

- 1“ Messing T-Stück

- 1“ Schlauchtülle für Trinkwasseranschluss