Regenwasser

Durch die Nutzung von kostenlosem Regenwasser lassen sich bis zu 50% des Trinkwasserbedarfs in Wohngebäuden bei Anwendungen ersetzen, in denen Trinkwasserqualität nicht erforderlich ist. In gewerblichen und öffentlichen Anlagen können die Einsparungen bei über 90% liegen. Aufgrund der besonders hohen Qualität des Regenwassers bieten sich verschiedene Anwendungsmöglichkeiten an, wie beispielsweise Toilettenspülung, Waschmaschine, Gartenbewässerung und Reinigung. In Industrie und Gewerbe bestehen weitere Anwendungsmöglichkeiten. Die Vorteile der Regenwassernutzung sind vielfältig. Durch die Trinkwassereinsparung sinken die Wasserkosten und es wird ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet. Des Weiteren ergeben sich aufgrund der besonderen Beschaffenheit von Regenwasser noch weitere Vorteile:

  • weniger Urinsteinbildung in der Toilette
  • 50 % weniger Waschmittel in der Waschmaschine
  • Förderung des Pflanzenwachstums bei der Gartenbewässerung

Grauwasser

Die Grauwassernutzung ist wie die Regenwassernutzung und die Verwendung von Brunnenwasser eine geeignete Technologie, um den Trinkwasserverbrauch in Gebäuden zu reduzieren und damit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten sowie die Kosten für den Wasserverbrauch zu senken. Des Weiteren wird durch die Wiederverwendung von Grauwasser, aufgrund der Doppelnutzung des Trinkwassers, weniger Abwasser produziert, woraus sich weitere ökologische und ökonomische Potentiale ergeben. Bei der Grauwassernutzung wird im Wesentlichen das Wasser aus der Körperhygiene (Dusche, Badewanne und Handwaschbecken) in dafür konzipierten Anlagen (Grauwassernutzungsanlage) gesammelt. Somit wird das ins Haus eingeleitete Trinkwasser ein zweites Mal (als Betriebswasser) genutzt.

News

Facebook | 17.05.2016

Für jeden, der schon gespannt auf unser neues Installations- und Bedienungsvideos wartet.

https://www.youtube.com/watch?v=S82Y--pFml0&feature=em-share_video_user

mehr

Facebook | 06.05.2016

NEU***NEU***NEU***

Nun ein weiteres Video!

Hauswasserwerk mit hochwertigem GWS-Spezialmembrangefäß 19 l (5 Jahre wartungsfrei) und Jetpumpe mit patentierter Verbindung zum Gefäß (aufgeflanscht auf dem Ausdehnungsgefäß) zur Trockenaufstellung.
Aufgrund internem Sauganschluss auch für große Wassermengen geeignet.

- Jetpumpe mit Wasserkühlung, Trockenlaufschutz, integriertem Rückschlagventil
und Vorfilter
-Selbstansaugend bis 8m, korrosionsfrei, besonders leise durch Wasserkühlung,mit Gehäuse aus hochwertigem Kunststoff
- Anschlussfertig mit 1,5 m Kabel und Schukostecker

Ausführung 4-50 L:
LED-Druckanzeige, integrierte Steuerung mit verschiedenen Betriebsmodi, z.B.
Auto-Mode mit einstellbarem Einschaltdruck (1,5 – 3 bar) oder Anti-Leckage. Im Falle einer Störung versucht die Pumpe mehrfach eigenständig einen Neustart.

ecoMatic 3-40 S Volumenstrom: 3,2 m³/h Förderhöhe: 43 m
ecoMatic 4-50 S+L Volumenstrom: 3,8 m³/h Förderhöhe: 45 m

https://youtu.be/ah3-xm5WtQk

mehr

Facebook | 14.04.2016

Ganz ****NEU**** dürfen wir euch in den kommenden Wochen einige neue Videos zu unseren Produkten vorstellen, diese Produkte gibt es entweder ganz neu in unserem Produktprogramm oder in einem neuen Design

1. Die DirtTronic - die leistungsstarke Tauchpumpe

-zum Fördern von Schmutzwasser und
Abwasser geeignet
-die hohe Qualität zeigt sich in ihrem ruhigen Lauf und ihrer langen Lebensdauer.
-Pumpenkörper, Dichtungshaltedeckel, Motorgehäuse und Schutzgehäuse mit Griff sind aus
korrosionsfesten Materialien hergestellt
-serienmäßig mit einem Wärme- und
Spannungsschutz ausgestattet
- anschlussfertig mit 10 m Kabel und Schukostecker
geliefert.

Besondere Produkteigenschaften:
• Hohe Förderleistung
• Komplett korrosionsfest
• Feststoffe bis zu einer Größe von 38 mm können mitgefördert werden

https://www.youtube.com/watch?v=aPfOZz6Arv0&feature=youtu.be

mehr


Produktauswahl

iCube

ecoMatic

ecoTronic

iDiver inox